Sparkassen-Challenge 2017

We viele Punkte habe ich mit dem TriDay 2017  dazubekommen? Hier geht es zum aktuellem Punktestand .

 

 

... über sich selbst hinauswachsen, intensive Momente erleben - die Sparkassen-Challenge 2017, das sind spannende Wettkämpfe für Einsteiger und Ambitionierte. Die Sparkasse Leipzig ist nicht nur der wichtigste Förderer des Leistungssports in der Region, sondern engagiert sich auch seit jeher für den Breitensport.

 

Unser Triathlon ist dabei eine von vielen spannenden Herausforderungen.

Hier gehts zur Website der SP-Challenge 2017.

 

Teilnahmebedingungen

 

1. Anmeldung und Teilnahme bei der Sparkassen-Challenge

Mit der Anmeldung und der Anerkennung der Teilnahmebedingungen zum „Sparkassen-Triday“ willigt der Teilnehmer in die Teilnahme an der Sparkassen-Challenge ein. Die Sparkassen-Challenge ist eine Sonderwertung mit Auslobung von Investmentfondsanteilen und anderen Preisen unter allen Teilnehmern an den zugehörigen Einzelwettkämpfen, zu denen auch die Veranstaltung „Sparkassen-TriDay“ gehört. Gleichzeitig akzeptiert der Teilnehmer damit die Teilnahmebedingungen zur Sparkassen-Challenge, welche er unter www.sparkassen-challenge.de einsehen und nachlesen kann. 

2. Weitergabe und Nutzung notwendiger Daten für die Wertung der Sparkassen-Challenge

Der Veranstalter ist mit der erteilten Einwilligung des Teilnehmers berechtigt, die für eine Teilnahme und zur Auswertung der Sparkassen-Challenge erforderlichen Daten an die Stadt- und Kreissparkasse Leipzig und Ihre Dienstleister weiterzugeben. Im Einzelnen sind dies: Vorname, Name, Geburtsdatum, Geschlecht, E-Mail-Adresse sowie die Ergebnisse der jeweils absolvierten Wettkämpfe (Disziplin, Platzierung, Zeit).

Die Verweigerung der Einwilligung hat zur Folge, dass eine Teilnahme und Wertung bei der Sparkassen-Challenge nicht möglich ist. Die Teilnahme an der Veranstaltung „Sparkassen-TriDay“ bleibt davon unberührt.

Eine Nutzung der personenbezogenen Daten durch die Stadt- und Kreissparkasse Leipzig erfolgt dabei ausschließlich für die Teilnahme und Wertung an der Sparkassen-Challenge und für den Versand des Newsletters zur Sparkassen-Challenge. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Es findet ausdrücklich keine werb- oder vertriebliche Nutzung der personenbezogenen Daten durch die Stadt- und Kreissparkasse Leipzig statt.

3. Löschung und Berichtigung von Daten bei der Sparkassen-Challenge

Der Teilnehmer kann jederzeit seine Einwilligung bezüglich der Speicherung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten für die Sparkassen-Challenge widerrufen oder die Berichtigung bzw. Löschung der gespeicherten Daten verlangen. In diesem Falle endet auch die Teilnahme an der Sparkassen-Challenge und es besteht kein Gewinnanspruch. Ebenso kann die Einwilligung für den Erhalt des Newsletters zur Sparkassen-Challenge widerrufen werden.

Der Widerruf ist über die angegebene E-Mail-Adresse des Teilnehmers zu richten an wertung@sparkassen-challenge.de.

Nach Auswertung der Wettkämpfe und Ermittlung der Gewinner werden die Daten der Teilnehmer gelöscht.

4. Auskunft über gespeicherte Daten für die Sparkassen-Challenge

Der Teilnehmer ist berechtigt, jederzeit die zu seiner Person für die Sparkassen-Challenge gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich bei der Stadt- und Kreissparkasse Leipzig einzusehen. Diese Auskunft wird schriftlich erteilt. Das Auskunftsersuchen ist über die angegebene E-Mail-Adresse des Teilnehmers zu richten an wertung@sparkassen-challenge.de.