Anmeldung 2022

Hier könnt Ihr Euch für den 6. Sparkassen-TriDay anmelden.

Meldeschluss ist bei Erreichen der Teilnehmerlimits.

 

Zahlung der Startgebühren

  • Die Zahlung der Startgebühren erfolgt per Lastschrift innerhalb des Anmeldevorganges.
  • Die Anmeldung gilt als abgeschlossen, wenn die Startgebühr auf dem Ausrichterkonto eingegangen ist.
  • Bankspesen gehen zu Lasten des Anmelders/Teilnehmers.
  • Bei späterer Zahlung wird die Startgebühr zuzüglich eventueller Nachmeldegebühr berechnet.
  • Bei nicht fristgemäßer Zahlung erlischt der Anspruch auf einen Startplatz.
  • Nach Zahlungseingang erfolgt die Aufnahme in die Meldeliste.
  • Kunden der Sparkasse Leipzig und Bundeswehrangehörige erhalten 20% Ermäßigung auf das Startgeld unter der Voraussetzung, dass Teilnehmer und Kontoinhaber bzw. Dienstausweisinhaber identisch sind. Der Rabatt gilt nur für Einzelanmeldungen, nicht für Staffel- und Nachmeldungen. Die Kundenkarte bzw. der Dienstausweis muss beim Abholen der Startunterlagen unaufgefordert vorgelegt werden. Fehlt diese/r, wird die Differenz zum regulären Startgeld fällig.
  • Eine Rücksendung von Startgebühren bei Nichtteilnahme am Wettkampf erfolgt nicht.
  • Sollte die Veranstaltung aus nicht vom Veranstalter zu vertretenden Gründen ausfallen, unter anderem durch erschwerte Corona- Auflagen, kann die Startgebühr durch den Veranstalter einbehalten werden.

Nachmeldungen

Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind bis 1h vor dem Start des betreffenden Wettbewerbes möglich, solange das Teilnehmerlimit für diesen Wettbewerb noch nicht erreicht ist.

 

Ummeldung

Bei Um- oder Abmeldung einer Distanz wird eine Gebühr von 5 € fällig.